Das Berufsbildungssystem in Deutschland: Aktuelle by Sirikit Krone (auth.), Gerhard Bosch, Sirikit Krone, Dirk

By Sirikit Krone (auth.), Gerhard Bosch, Sirikit Krone, Dirk Langer (eds.)

Die Zahl junger Menschen, die eine traditionelle Lehre beginnen, sinkt. Demgegenüber nimmt die Zahl derjenigen, die eine schulische Berufsausbildung wählen, zu - insbesondere wächst die Gruppe der Jugendlichen, die zunächst im Übergangssystem versorgt werden. Trotz einer positiven Tendenz auf dem Ausbildungsmarkt fehlt es weiterhin an Ausbildungsstellen, used to be den Zugang für Jugendliche ohne bzw. mit niedrigem Schulabschluss und sogenannte Alt-Bewerber extrem erschwert. Der Band beschäftigt sich mit zentralen Problemlagen, kontroversen Standpunkten sowie innovativen Konzepten in der aktuellen Debatte um die notwendigen Veränderungen des Berufsbildungssystems in Deutschland.

Show description

Read Online or Download Das Berufsbildungssystem in Deutschland: Aktuelle Entwicklungen und Standpunkte PDF

Best german_11 books

Urbane soziale Brennpunkte, Exklusion und soziale Hilfe

Dem Buch liegt eine systemtheoretisches Perspektive zugrunde. Es versteht Kommunen als autonome Sozialsysteme, deren Funktion im umfassenden nahräumigen Zugang der Bevölkerung zu den gesellschaftlichen Teilsystemen besteht. Sie von Großstädten am ehesten realisiert. Doch gerade hier - so die zentrale those des Autors - manifestieren sich soziale Brennpunkte, welche die dort lebenden Personengruppen mehrfach exkludieren.

Der Sinn der Institutionen: Mehr-Ebenen- und Mehr-Seiten-Analyse

Die weberianische Institutionentheorie baut eine Brücke zwischen einer "normativen" und einer "rationalen" Auffassung der Institutionen. Sie begreift Institutionen weder als Restriktionen des eigennützigen Handelns noch als normativ geforderte Handlungsregeln, sondern setzt diese in eine Wechselbeziehung zum Sinn des Handelns.

Politik in Rheinland-Pfalz: Gesellschaft, Staat und Demokratie

Dieser Band bietet erstmals eine umfassende Übersicht zur Politik und zur politischen Kultur in Rheinland-Pfalz und er versammelt namhafte Experten zu allen zentralen Themen der Landespolitik.

Krankheit: Lernen im Ausnahmezustand?: Brustkrebs und Herzinfarkt aus interdisziplinärer Perspektive.

Lebenslanges Lernen im Kontext von KrankheitDer Zusammenhang von Lernen und Krankheit ist Thema in einer Vielzahl von Fachdisziplinen: Eine lebensbedrohliche Erkrankung zwingt zum leidvollen Lernen, bietet aber auch die probability der Persönlichkeitsentwicklung. In diesem Buch wird der Zusammenhang zwischen Krankheit und Lernen von ausgewiesenen Expertinnen und Experten aus Psychologie, Medizin, Rechtswissenschaft, Theologie, Soziologie, Erziehungswissenschaft u.

Extra resources for Das Berufsbildungssystem in Deutschland: Aktuelle Entwicklungen und Standpunkte

Example text

6 Schlussbemerkung Die benannten Problemfelder zeigen den künftigen Handlungsbedarf für alle am Ausbildungsmarkt sowie in der Berufsbildung tätigen Akteure auf. Verbunden mit den Folgen des demografischen Wandels sowie den gestiegenen Anforderungen in einer Wissensgesellschaft wie der unsrigen wird der Bedarf an Unterstützungs- und Orientierungsmaßnahmen im System der Berufsbildung zunehmen. Nicht nur, dass die Zahl der Jugendlichen zukünftig abnehmen wird, auch die Voraussetzungen, welche diese aufgrund ihres sozialen, familiären und schulischen Hintergrundes mitbringen, werden sich weiter verändern und den direkten Zugang zum Ausbildungsmarkt und einer erfolgreichen Berufslaufbahn erschweren.

Die 16 Bundesländer haben für die Übergänge zwischen Berufsausbildung und Hochschulen unterschiedliche Regeln aufgestellt, die es selbst Experten schwer machen, den Überblick zu behalten. Nicht zu vernachlässigen sind unterschiedliche Lernkulturen. Die deutschen Hochschulen sind weitgehend jugendorientiert und bieten keine Weiterbildung für Berufspraktiker an. Für viele ambitionierte Meister oder Fachwirte sind daher berufliche Aufbaukurse der Kammern, wie etwa zum Betriebswirt mit einem Kammerabschluss in homogenen Lerngruppen mit ähnlich berufserfahrenen Teilnehmern, oft attraktiver als der langwierige Umweg über die Hochschule.

Geringe Löhne und schlechte Arbeitsbedingungen erschweren es heute bereits einigen typpischen Niedriglohnbranchenn, wie der Gastronomie, Auszubildende zu gewinnnen und anschließend an diee Branche zu binden (Vanselow 2007). Andere Niedrriglohnbranchen, nutzen den d Berufsstolz ihrer qualifizierten Beschäftigten, siie trotz 56 geringer Löhne an die Betriebe zu binden. Dies gelingt allerdings nur mit Frauen, die im traditionellen deutschen Wohlfahrtsmodell einen Nebenjob ausüben und vor allem bei Minijobs für die geringen Löhne durch die Sozialversicherungen des Partners und Vorteile aus dem Ehegattensplitting materiell kompensiert werden (Voss-Dahm 2009).

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 8 votes