Produktionsplanung und Belegung von Montageflachen by Uwe Petersen

By Uwe Petersen

Wahrend der vergangenen Jahre hat sich die produktionswirtschaftliche Forschung vor aHem mit den Problemen der Kapazitatsbelegung und der Ablaufplanung beschaftigt. Dabei stand die optimierte Durchfiihrung des Fertigungsablaufs im Vordergrund des Interesses. Allerdings wurden bei dies en Ansatzen die raumlichen Abmessungen der Produktionsauftrage bei der Bestimmung zulassiger Ablaufplane vemachlassigt. In wichtigen Bereichen der industrieHen Produktion, wie z.B. im Schiftbau oder im GroBan lagenbau stellt das verfiigbare Angebot an Fertigungs- und Montageflachen haufig einen Eng paB dar, der insbesondere im Rahmen der Ablaufplanung berucksichtigt werden muB. Die vorliegende Arbeit ist dieser Problematik der Flachenbelegung in Verbindung mit der Produktionsplanung gewidmet. Der Verfasser beschaftigt sich mit einem Planungsaspekt, der in der einschlagigen Forschung bisher nicht hinreichend untersucht wurde. Am Beispiel des Schiffbaus wird ein computergestutztes Planungsverfahren entwickelt, das sowohl die raum liche als auch die zeitliche measurement simultan berucksichtigt und somit gleichzeitig eine Ab lauf- und Layoutplanung ermoglicht. Die Anwendbarkeit dieser Methode wird durch zahlreiche Beispielrechnungen mit Daten aus der Praxis verifiziert. Dem Verfasser ist es damit gelungen, eine bedeutsame Lucke auf dem Gebiet der Produktionsplanung zu erkennen und auf der Grundlage eines eigenen Verfah rensvorschlags zu schlieBen. Prof. Dr. D.B. PreBmar Vorwort Diese Arbeit entstand als Dissertation wahrend meiner Tatigkeit als wissenschaftlicher Mitar beiter am Arbeitsbereich flir Betriebswirtschaftliche Datenverarbeitung der Universitat Ham burg. Meinem verehrten akademischen Lehrer, Herrn Prof. Dr. Dieter B. PreBmar, schulde ich flir die Forderung der Arbeit sowie flir die Vielzahl von Anregungen und die Unterstiitzung bei der Anfertigung der Dissertation groBen Dank.

Show description

» Read more

Allgemeine Literaturwissenschaft: Konturen und Profile im by Carsten Zelle (auth.), Carsten Zelle (eds.)

By Carsten Zelle (auth.), Carsten Zelle (eds.)

Die Allgemeine Literaturwissenschaft ist ein von Natur aus labiles Fach zwischen den Nationalphilologen, den Feldern traditioneller Literaturphilosophie bzw. Ästhetik und den neuen Medienwissenschaften. Die Beiträge renommierter Fachvertreter konturieren Geschichte, Stand und Perspektiven der Allgemeinen Literaturwissenschaft im deutschsprachigen Raum und Nordamerika, profilieren ihre Stellung zwischen Sozial-, Kunst-, Medien- und Kulturwissenschaften und präsentieren verschiedene Modelle. Der Band wendet sich an Studierende und Lehrende der verschiedenen Literaturwissenschaften sowie der Komparatistik.

Show description

» Read more

Bodenbiologische Arbeitsmethoden by Prof. Dr. Franz Schinner, Dr. Richard Öhlinger, Dr. Ellen

By Prof. Dr. Franz Schinner, Dr. Richard Öhlinger, Dr. Ellen Kandeler (auth.)

In terrestrischen Ökosystemen sind Bodenmikroorganismen und Bodentiere für den Abbau der Streu, die Bodenbildung und die Verfügbarkeit von Nähr- und Spurenstoffen von essentieller Bedeutung. Die Masse der Stoffumsetzungen beruht auf mikrobiellen Aktivitäten. Die Messung biologischer Parameter von Böden erlaubt eine rasche Beurteilung der Auswirkungen chemischer und physikalischer Einflüsse. Eine Vielzahl geeigneter Methoden zur Erfassung von Aktivitäten aus dem Kohlenstoff-, Stickstoff-, Phosphor-und Schwefelkreislauf und der mikrobiellen Biomasse wird vorgestellt. Bei der Abfassung der Arbeitsvorschriften wurde großer Wert auf die verständliche und vollständige Beschreibung der experimentellen Abläufe gelegt.

Show description

» Read more

1 3 4 5 6 7 17