Die Entwicklung der Stromerzeugungsmöglichkeiten und das by Heinrich Mandel

By Heinrich Mandel

In response to the operationa1 aetivities within the e1eetrieal energy undefined, the eeonomie dangers are ana1yzed insofar as those are decided by way of the deve1op ment of the first sourees of strength and the longer term probabilities for the produetion of e1eetrie strength. it's proven warrantly for the supp1y of strength within the Federa1 Repub He ean be guaranteed on1y by way of produeing e1eetricity from quite a few fundamental sourees varied as to their type of strength and to their geographical foundation. Resume Partant de 1a state of affairs dans le domaine de 1a produetion et de 1a distri bution d'e1eetricite, l'auteur examine 1es risques eeonomiques eneourus, dans los angeles mesure OU ils deeou1ent de l' evolution des sourees primaires et des pos si bilites de produetion du eourant e1eetrique. Il demontre qu' en RepubHque Federale Allemande, 1a seeurite de l. a. distri bution d' energie ne peut etre assuree que seu1ement par un melange des sourees primaires qui differeneent variement se10n 1eur nature d' energie et 1eur origine geographique. Diskussion Professor Dr. rer. pol. Fritz Wilhelm Hardach Im Vortrag kam immer wieder das unternehmerische Risiko zum Aus druck, das in der kunftigen Entwicklung liegt. Es warfare ausserordentlich interessant, dass Herr Professor Mandel versucht hat, durch Gliederung der Risikobereiche den Dingen weiter nachzuspuren, sie zu analysieren. Ich glaube, dass dies gute Ansatzpunkte zu einer Senkung der Risiken im ein zelnen sind - so wie guy auch die Kosten zu senken versucht, indem guy sie zunachst in Kostenbereiche eintei

Show description

» Read more

Lehrbuch für orthopädische Hilfsarbeiterinnen: Dreizehn by Hans Debrunner, Robert Otzen

By Hans Debrunner, Robert Otzen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

» Read more

Posttraumatische Belastungsstörungen by Prof. Dr. G. H. Seidler (auth.), Andreas Maercker (eds.)

By Prof. Dr. G. H. Seidler (auth.), Andreas Maercker (eds.)

Gewalterfahrungen, Unfälle, Katastrophen oder Todesfälle im nahen Umfeld, severe Situationen können zu einer posttraumatischen Belastungsstörung führen. Darunter werden unterschiedliche psychische und psychosomatische Symptome zusammengefasst, die als Langzeitfolgen auch noch Jahre nach dem belastenden Erlebnis auftauchen können. Heute gibt es eine Vielzahl von Interventionen, eine PTSD wirksam zu behandeln oder ihr durch frühzeitige Therapie entgegen zu wirken.

Die Neuauflage des 1997 in erster Auflage erschienen Werks wurde umfassend überarbeitet und erweitert:

Neu konzipiert oder wesentlich revidiert in der four. Auflage sind unter anderem Kapitel zu:

- Systematik, Klassifikation und Epidemiologie

- Neurobiologie

- Begutachtung

- Notfallpsychologie

- Kognitive Verarbeitungstherapie

- Therapie erwachsener Opfer sexuellen Kindesmissbrauchs

DAS Handbuch zu posttraumatischen Belastungsstörungen

Show description

» Read more

Der Versicherungsverkäufer: Das Praxistraining zum by Dr. Jürgen Isberg, Hans-Horst Rosacker

By Dr. Jürgen Isberg, Hans-Horst Rosacker

Vermutlich weiß kein Mensch so richtig, warum Vorworte geschrie­ ben werden. Es ist jedoch nutzlos zu streiten, ob sie überflüssig sind oder nicht, denn geschrieben werden sie trotzdem. Aber vielleicht lässt sich an der Länge arbeiten. Begrenzen wir dieses Vorwort additionally darauf, ganz kurz eine Hoffnung, eine Warnung und eine Empfeh­ lung zum Ausdruck zu bringen. Die Hoffnung: Die Hoffnung liegt darin, dass Sie dieses Buch, das Sie wahrscheinlich als Pflichtlektüre beginnen, sehr bald mit Vergnügen lesen und mit noch größerem Nutzen beenden werden, als Sie erwartet haben. Und dass Sie es darum immer wieder - zu Ihrem Vergnügen und Ihrem Vorteil- zur Hand nehmen werden. Nicht zuletzt deshalb, weil es aufgrund der übersichtlichen Zusam­ menfassungen am Ende jedes Kapitels auch als Nachschlagewerk zu gebrauchen ist. Die Warnung: Benutzen Sie dieses Buch nicht wie ein Gesang- oder ein Liederbuch, in dem die Texte und die Melodien Wort für Wort und observe für notice zum Nachsingen vorgeschrieben sind. Lernen Sie nichts auswendig und singen Sie nichts nach.

Show description

» Read more

Faszination Astronomie: Ein topaktueller Einstieg für alle by Arnold Hanslmeier

By Arnold Hanslmeier

"Astronomie ist eine Wissenschaft die an die Grenzen geht. guy hat es mit unvorstellbar riesigen Raum- und Zeitdimensionen zu tun, unvorstellbaren heisen und auch kalten Objekten, und selbst in unserem mittlerweile auch durch Satellitenmissionen intestine erforschtem Sonnensystem gibt es laufend neue Entdeckungen." (Aus dem Vorwort)

In diesem Buch, das aus einer an der Universität Graz gehaltenen Vorlesung für Studierende aller Fakultäten entstanden ist, vermittelt Prof. Arnold Hanslmeier astronomische Kenntnisse, ohne dabei zuviel auf Physik und Mathematik einzugehen. Etwas tiefergehende Formeln und Textstellen sind vom leisure des Textes getrennt und können, ohne den Zusammenhang zu verlieren, übersprungen werden.

Das Buch beginnt mit der Beschreibung des Ursprungs des Universums und reicht bis hin zu dunkler Materie, schwarzen Löchern und der Entstehung des Sonnensystems. Mit Hilfe vieler farbiger Bilder erläutert der Autor die Zusammenhänge anschaulich und allgemein verständlich. Am Ende des Buches geht es schließlich um die spannende Frage: Sind wir alleine im Universum?

Das Buch wendet sich nicht nur an Studierende sondern auch an interessierte Laien sowie an alle die sich mit modernen Erkenntnissen der Naturwissenschaft beschäftigen.

"Physik, insbesondere Astrophysik kann extrem spannend sein, ich hoffe, meine Leserinnen und Leser gewinnen durch die Lektüre dieses Buches diesen Eindruck!"

A. Hanslmeier

Show description

» Read more

Morbus Menière: Schwindel — Hörverlust — Tinnitus. Ein by Helmut Schaaf

By Helmut Schaaf

In dem Band erläutert der Autor die typischen Anzeichen des Morbus Menière, er legt dar, used to be guy über die Krankheit wissen sollte und welche Behandlungskonzepte es gibt. Alle Aspekte der Erkrankung – Grundlagen, Auswirkungen und Therapiemöglichkeiten – sind leicht verständlich zusammengefasst, so dass Betroffene und behandelnder Arzt gleichermaßen davon profitieren. Die neu bearbeitete 7. Auflage informiert über aktuelle medizinische Möglichkeiten und Grenzen und weist auf verfeinerte psychosomatische Vorgehensweisen im Umgang mit der Krankheit hin.

Show description

» Read more

Dienst am Menschen - unter Wert?: Entgelt für by Irene Raehlmann

By Irene Raehlmann

Geld bzw. Entgelt gewinnt mit der Durchsetzung der kapitalistischen Wirtschaftsgesellschaft eine herausragende Bedeutung. So spiegelt sich in der Höhe des Entgelts gesellschaftliche Anerkennung und Wertschätzung, gesellschaftlicher prestige und Sozialprestige des Erwerbstätigen wider. Mit dem Wandel zur Dienstleistungsgesellschaft entwickeln sich in der Bundesrepublik Deutschland personenbezogene Dienstleistungen zu einem wachsenden phase des Arbeitsmarktes, in dem überwiegend Frauen mit vergleichsweise geringem Einkommen beschäftigt sind. Die Studie untersucht aus unterschiedlichen Perspektiven die Gründe dafür. Sie präsentiert als Ergebnis ein komplexes Erklärungsmuster für diese niedrigen Verdienste: Thematisiert werden in historischer und aktueller Sicht das Verständnis von Dienstleistung sowie die gesellschaftlichen und kulturellen, die politischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen. Diskutiert werden ferner die traditionellen Verfahren der Arbeitsbewertung und ihre aktuellen Reformen. Als replacement dazu wird das qualifikationsorientierte Entgelt als ein zukunftsweisendes Modell erörtert. Schließlich werden solche sozialen Sachverhalte aufgegriffen, die ergänzend zu der zuvor geführten Debatte einen höheren Verdienst ebenfalls legitimieren.

Show description

» Read more

1 2 3 4 17