Bürokaufmann: Betriebswirtschaft in Frage und Antwort by Edith Ullmer-Schulz

By Edith Ullmer-Schulz

Show description

Read Online or Download Bürokaufmann: Betriebswirtschaft in Frage und Antwort PDF

Best german_7 books

Deutsche Forschung in der Antarktis: Wissenschaftlicher Fortschritt und Perspektiven

Content material: bankruptcy 1 Die globale Sonderstellung der Antarktis (pages 1–64): bankruptcy 2 Klimawandel (pages 65–99): bankruptcy three Energie- und Stoffkreisläufe (pages 101–122): bankruptcy four Physikalische und biologische Prozesse in polaren Systemen (pages 123–162): bankruptcy five Rahmenbedingungen für die deutsche Antarktisforschung (pages 163–199):

Extra resources for Bürokaufmann: Betriebswirtschaft in Frage und Antwort

Example text

Eine Holding-Company ist eine Gesellschaft, die Kapitalanteile, vor allem Aktien anderer Unternehmungen, erwirbt und treuhänderisch verwaltet. Sie besitzt keinen eigenen Produktions- oder Handelsbetrieb. Ihr Zweck ist die Beherrschung der angeschlossenen Unternehmungen. Die Unternehmung 34 4. Die Auflösung der Unternehmung Welche Arten der Auf- Es sind zu unterscheiden: lösung der Unterneh1. die freiwillige Auflösung (Liquidation); mung sind zu unter2. die zwangsweise Auflösung (Konkurs). scheiden?

Der Unternehmer übernimmt die folgenden Funktionen: 1. die Bedarfsermittlung; 2. die Aufstellung des Wirtschaftsplanes der Unternehmung; 3. die zweckmäßige Kombination der Produktionsfaktoren; 4. die Leitung und Kontrolle des Produktionsganges; 5. den Absatz der Produkte. Welche Unternehmertypen können unterschieden werden? Die folgenden Unternehmertypen können unterschieden werden: 1. der Fachmann, der von der genauen Kenntnis der Fabrikationsmethoden seines Wirtschaftszweiges ausgeht; 2. der Kaufmann, der vom Marktbedürfnis ausgeht und seine Aufgabe in erster Linie darin 'sieht, mit seinen Mitteln neue Bedürfnisse zu wecken; 3.

Die Kartei besteht aus Karten, Behältern und LeitmitteIn. Welche Normgrößen Die verwendeten Karten haben gewöhnlich die Größen werden in der Regel für DIN A 4, A 5, A 6 und A 7. die Karten verwendet? Welche Hilfsmittel dienen der richtigen Einordnung und schnellen Auffindung der Karten? Gruppen von Grundkarten werden durch Leitkarten geordnet. Besondere Merkmale werden auf den einzelnen Karten durch Tabe, Kerben oder Reiter verschiedener Form und Farbe kenntlich gemacht. Welche Möglichkeiten Die Karten werden in ansetzbaren Karteikästen, festbestehen für die Aufstehenden oder fahrbaren Holz- oder Metalltrögen unbewahrung der Karten?

Download PDF sample

Rated 4.04 of 5 – based on 32 votes