Betriebsverhalten der Synchronmaschine: Bedeutung der by Dipl.-Ing. K. Bonfert (auth.)

By Dipl.-Ing. K. Bonfert (auth.)

Show description

Read Online or Download Betriebsverhalten der Synchronmaschine: Bedeutung der Kenngrößen für Planung und Betrieb elektrischer Anlagen und Antriebe PDF

Similar german_7 books

Deutsche Forschung in der Antarktis: Wissenschaftlicher Fortschritt und Perspektiven

Content material: bankruptcy 1 Die globale Sonderstellung der Antarktis (pages 1–64): bankruptcy 2 Klimawandel (pages 65–99): bankruptcy three Energie- und Stoffkreisläufe (pages 101–122): bankruptcy four Physikalische und biologische Prozesse in polaren Systemen (pages 123–162): bankruptcy five Rahmenbedingungen für die deutsche Antarktisforschung (pages 163–199):

Additional info for Betriebsverhalten der Synchronmaschine: Bedeutung der Kenngrößen für Planung und Betrieb elektrischer Anlagen und Antriebe

Sample text

Die Reaktionsleistung kann auch bei Erregung Null noch abgegeben werden. DerZweck dieses Abschnittes ist es nun aber, fUr den Betriebsingenieur ein geeignetes Diagramm aufzustellen, aus dem er fur aIle Betriebsbedingungen (Spannung, Standerstrom, Erregerstrom und 2* 20 2. Elektrisches Verhalten von Synchronmaschinen coscp bzw. Wirk- und Blindleistting) die Leistungsfahigkeit seiner Maschine beurteilen kann. Dazu genugt, wie bereits fruher erwahnt, das Diagramm der Abb. 5 allein nicht und ebenso nicht das der Abb.

Mit der neuen Klemmenspannung. In Abb. 11a wird die gleiche Konstruktion mit U = 1,1. und 1= 0,91 durchgefiihrt, was ebenfalls der allgemeinen Bedingung P s = P 8 N = 1 entspricht. Damit erhiilt man dann wieder das Stromdiagramm und durch Multiplikation mit 1, U = 1,1 das Leistungsdiagramm. Man kann die Konstruktion auch direkt ausfiihren, Abb. lOb. I,eistungsdiagramm der Schenkelpolmaschine fUr U = 0,9 indem man das Strom1=1,11 COS'PN = 0,9; diagramm der Abb. lOb und 11 b). Beide Konstruktionen miissen das gleiche Ergebnis zeigen.

Ebenso bleibt das Diagramm der Abb. 9 bezuglich der Strome auch fUr den Fall der Frequenzanderung gultig, wenn sich die Klemmenspannung (Netzspannung) proportional mit der Frequenz andert. Die von der Maschine abgebbare Leistung jedoch sinkt fur den betrachteten Fall der Frequenza bsenkung proportional mit dieser, [ro Pro t cos f{I 2,0 'heor. 12. 54 I,D; PKtheor "" 1,82 (vgl. 8) da das Leistungsdiagramm durch Multiplizieren samtlicher Ordinaten und Abszissen der Grenzkurve des Stromdiagramms mit der nun verminderten Spannung erhalten wird.

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 3 votes